CO2-Grenzwerte
Jetzt schlägt die Stunde der Ingenieure

Glaubt man den Schreckensszenarien der deutschen Autoindustrie, dann steht sie angesichts des Brüsseler CO2-Vorstoßes nahezu vor dem Abgrund. Das wäre ein gewaltiges Problem. Es gibt aber auch Experten die den Vorschlägen der EU-Kommission Positives abgewinnen.

DÜSSELDORF. Die deutsche Autobranche ist ein volkswirtschaftlicher Riese. Geriete sie in Schwierigkeiten, hätte das weit reichende Folgen. Die heimischen Hersteller und Zulieferer kommen in diesem Jahr auf einen Umsatz von 290 Mrd. Euro. Die Gesamtzahl der Beschäftigten liegt bei 750 000. Der Weltmarktanteil bei Premiumfahrzeugen beträgt 80 Prozent.

Die empörte Reaktion der deutschen Autobauer auf die Vorschläge der EU-Kommission führt bei manchem dagegen zu Genugtuung. "Die Frösche quaken auch, wenn der Teich trockengelegt werden soll", sagte ein Umweltschützer. Soll heißen: Die Daumenschrauben einer drohenden harten Regulierung zeigen Wirkung. "Der Vorschlag würde dazu führen, dass die besonders großen Fahrzeuge weniger attraktiv wären",...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%