Daimler-Chef Dieter Zetsche
Der Sterndeuter

PremiumDieter Zetsche hat sich nach einer herausragenden Jahresbilanz für seine letzte Amtszeit viel vorgenommen: Der Daimler-Chef will BMW einholen, eine neue Firmenkultur entwerfen – und mehr Geld in Zukunftstechnologien pumpen.

StuttgartDemonstrativ lässig lehnt sich Dieter Zetsche für die Fotografen an den Kühlergrill einer E-Klasse. Der Hemdkragen ist offen, Krawatten trägt der Daimler-Chef eh nicht mehr. Zetsche, so die Botschaft, folgt nur noch den eigenen Regeln.

Seine jüngsten Erfolge geben ihm recht: Während VW in den Dieselwolken der Manipulationsaffäre herumirrt und nicht nur BMW in China schwächelt, fährt Daimler der Branche davon: Noch nie haben die Stuttgarter so viele Autos und Lastwagen verkauft (2,9 Millionen), so viel Umsatz gemacht (149,4 Milliarden Euro) und so viel Gewinn erzielt: 8,9 Milliarden Euro netto.

Zetsches großes Ziel, nicht nur bei der Rendite,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%