Industrie
Daimler-Chrysler erhöht geplante Anleihe auf eine Milliarde Euro

Der Autobauer Daimler-Chrysler hat seine geplante Anleihe auf ein Volumen von einer Milliarde Euro erhöht. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Zuvor war noch von einem Volumen von 750 Mill. Euro die Rede gewesen.

dpa-afx STUTTGART. Der Autobauer Daimler-Chrysler hat seine geplante Anleihe auf ein Volumen von einer Milliarde Euro erhöht. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Zuvor war noch von einem Volumen von 750 Mill. Euro die Rede gewesen.

Die Anleihe wird von den Banken BNP Paribas SA , Commerzbank und Royal Bank of Scotland (RBS) platziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%