Drittes Quartal
Honeywell steigert Gewinn

Der US-Konzern Honeywell International hat sein Ergebnis im dritten Quartal deutlich erhöht und dabei auch die Expertenprognosen übertroffen.

dpa-afx MORRIS TOWNSHIP. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Morristown mitteilte, kletterte der Gewinn je Aktie von 0,54 auf 0,66 Dollar, während Analysten im Schnitt mit 0,63 Dollar gerechnet hatten. Auch beim Umsatz blieb Honeywell mit einem Plus von 15 Prozent auf 8,0 Mrd. Dollar über der Konsensschätzung von 7,77 Mrd. Dollar.

Für das Gesamtjahr 2006 kündigte Honeywell an, ein Ergebnis je Aktie zwischen 2,51 und 2,53 Dollar zu erwirtschaften. Diese Prognose liege am oberen Ende des bisherigen Zielkorridors, hieß es. Zudem bekräftigte das Unternehmen die Umsatzerwartung von 31 Mrd. Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%