Ein offener Brief eines Kleinaktionärs an den Porsche-Chef
Kaufen für Deutschland

Porsche rettet VW? Das sollte nur der Anfang sein – Einige kreative Vorschläge für Porsche-Chef Wendelin Wiedeking, was er sonst noch alles mit dem vielen Baren der Sportwagenschmiede machen könnte.

Sehr geehrter Herr Dr. Wiedeking,

das haben Sie gut gemacht, sehr gut. Ich möchte Ihnen gratulieren zu Ihrem Plan, drei Milliarden Euro von unserem Geld auszugeben und uns 20 Prozent an Volkswagen dafür zu kaufen. Ich schreibe „unser Geld“, weil ich ein Porsche-Aktionär bin – ein ganz kleiner nur, aber immerhin. Nun haben Sie mich erst mal ärmer gemacht mit ihrem Plan. Unsere vorzügliche Vorzugsaktie verlor zwischenzeitlich bis zu zehn Prozent. Auch wenn sich der Kurs wieder berappelt: Sie schmerzt sehr, die Delle, gerade weil unsere Aktie stieg und stieg und Konkurrenten wie Daimler oder BMW die Auspuffrohre zeigte.

Aber...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%