Erstes neues Auslandswerk
Creaton steigert den Umsatz

Die anhaltende Baukrise scheint dem Dachziegelhersteller Creaton nichts anhaben zu können. Das Geschäft floriert nach dem Bau von zwei neuen Werken.

HB WERTINGEN. In den ersten neun Monaten sei der Umsatz um 20,5 Prozent auf 100,7 Millionen Euro gestiegen, teilte die Creaton AG (Wertingen) am Mittwoch mit. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen legte um gut acht Prozent auf 7,8 Millionen Euro zu. Im vierten Quartal rechnet das Unternehmen mit etwas gebremsten Wachstum. Wegen der hohen Nachfrage sei es nicht gelungen, Vorräte für die absatzstarken Herbstmonate aufzubauen.

Im Gesamtjahr erwartet der Creaton-Konzern nun ein Umsatzwachstum von deutlich über zehn Prozent. Im Vorjahr betrugen die Erlöse 112 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen soll bei gut 10 Millionen Euro stagnieren. Die beiden neuen Werke in Bayern und Sachsen sollen 2004 erstmals mit voller Leistung produzieren. Zudem will Creaton mit dem Bau des ersten Auslandswerks im ungarischen Lenti beginnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%