EU-Kommission hat keine Bedenken
VW-Tochter darf Leaseplan übernehmen

Eine Tochter des Volkswagen-Konzerns darf das niederländische Auto-Leasing-Unternehmen Leaseplan übernehmen. Das hat die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel entschieden.

HB BRÜSSEL. Volkswagen Financial Services (VWFS) wird gemeinsam mit den Investorengruppen Offset und Crescent Leaseplan übernehmen. In allen betroffenen Märkten werde es auch nach dem Zusammenschluss ausreichend Wettbewerb geben, teilte die Kommission mit.

Die neue Gruppe wird den Angaben zufolge gemeinsam etwa die Hälfte des Flottenleasing-Marktes in der Tschechischen und in der Slowakischen Republik kontrollieren. Dennoch habe die Kommission keine Bedenken, weil es nur geringe Hürden für Wettbewerber gebe und der Markt in beiden Ländern stark wachse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%