EU-Prognose
Vernetzte Autos wohl ab 2015 auf den Straßen

Hat ein Wagen einen Unfall, warnt er Autos, die auf derselben Straße unterwegs sind: Geht es nach der EU, soll diese Vision bereits ab nächstem Jahr Wirklichkeit werden. Dafür wurden nun technische Normen festgelegt.

BrüsselDie umfassende Computer-Vernetzung von Autos für sicherere Fahrten ist in Europa einen Schritt näher gerückt. Eine Reihe wichtiger technischer Normen, die für die Vernetzung nötig seien, seien verabredet worden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. „Vernetzte Autos, die miteinander und mit der Straßeninfrastruktur kommunizieren können, werden voraussichtlich schon ab 2015 auf Europas Straßen zu sehen sein“, stellte sie in Aussicht.

Es geht um Fälle wie diesen: Ein Wagen hat einen Unfall. Er warnt daraufhin die Autos, die auf derselben Straße unterwegs sind und auffahren könnten, zum Beispiel durch eine Meldung auf der Windschutzscheibe dieser Autos. Oder: Eine...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%