FMC kauft NxStage
Fresenius-Expansion an allen Fronten

PremiumFresenius steuert bereits auf den dritten Milliarden-Deal von Firmenchef Stephan Sturm zu. Die Dialyse-Tochter FMC übernimmt den US-Konkurrenten NxStage. Der Konzern treibt die Expansion auch an weiteren Fronten voran.

FrankfurtDer Gesundheitskonzern Fresenius setzt seinen ehrgeizigen Expansionskurs mit dem nächsten großen Zukauf fort. Diesmal ist es die Dialyse-Tochter Fresenius Medical Care (FMC), die zuschlägt. Für rund zwei Milliarden Dollar (etwa 1,7 Milliarden Euro) will FMC die amerikanische Firma NxStage Medical, einen Hersteller von Geräten zur Heimdialyse, übernehmen.

Fresenius steuert damit bereits auf die dritte Milliarden-Transaktion unter der Ägide des neuen Firmenchefs Stephan Sturm zu, der im Juli 2016 als Nachfolger von Ulf Schneider das Ruder in Bad Homburg übernommen hat. Ende Januar übernahm Fresenius für rund 5,76 Milliarden Euro die spanische Klinikkette Quirónsalud und stärkte damit die Kliniksparte Helios....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%