Gewinn und Umsatz gesteigert
Jubeljahr beginnt für Fuchs Petrolub positiv

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub ist mit einem kräftigen Gewinn- und Umsatzsprung in sein Jubiläumsjahr gestartet.

HB FRANKFURT. Die Erlöse stiegen nach Angaben vom Dienstag um 21 Prozent auf 332,7 Mill. Euro. Der Nachsteuergewinn des 75 Jahre alten Unternehmens legte um 48 Prozent auf 19,4 Mill. Euro zu. Fuchs Petrolub sei es gelungen, die gestiegenen Preise für die benötigten Grundöle an seine Kunden weiter zu geben. Auch Währungseffekte trugen zum Umsatzwachstum bei. Trotz des Wachstums baute Fuchs Petrolub mehr als 100 Stellen ab und beschäftigte Ende März noch gut 4000 Mitarbeiter.

Für das Gesamtjahr geht Fuchs Petrolub davon aus, mindestens das Rekordergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) des Vorjahres von 128,8 Mill. zu Euro erreichen, bereinigt um Grundstücksverkäufe hatte es 121 Mill. Euro betragen. Der Umsatz soll 2006 - auch aufgrund weiterer Preissteigerungen - erneut zulegen.

Im ersten Quartal schloss das Unternehmen zudem die Entwicklungsarbeit für einige neue Produkte ab. Dazu gehören ein Korrossionsschutzmittel für den Transport von Autoteilen und ein Kühlschmierstoff für Zerspanungsmaschinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%