Hedgefonds Paulson & Co
John Paulson steigt bei Syngenta ein

Eine 45 Milliarden Dollar schwere Offerte von Monsanto hatte der Schweizer Chemiekonzern Syngenta abgelehnt. Doch sie ruft den Milliardär John Paulson auf den Plan: Sein Hedgefonds ist nun bei Syngenta eingestiegen.

New YorkDie Übernahmeofferte des US-Saatgutproduzenten Monsanto für den Schweizer Agrarchemiekonzern Syngenta ruft Insidern zufolge den Hedgefonds von Milliardär John Paulson auf den Plan. Paulson & Co habe einen Anteil an Syngenta erworben und könnte die Schweizer dazu drängen, das Gebot von Monsanto zu akzeptieren, erfuhr Reuters von mit der Angelegenheit vertrauten Personen. Der Hedgefonds habe im Juni damit begonnen, seinen Anteil aufzubauen, sagte einer der Insider. Einem Bericht der Nachrichtenagentur „Bloomberg“ zufolge könnte Paulson damit zu den 20 größten Anteilseignern von Syngenta aufsteigen. Bei dem Schweizer Konzern war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Monsanto bietet 45 Milliarden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%