Industrie
Veolia erhält Aufträge im Wassergeschäft für 1,8 Mrd. Euro

dpa-afx PARIS. Der französische Versorger Veolia Environnement hat die ersten beiden internationalen Ausschreibungen der Slowakei für die Wasserversorgung für sich entschieden. Der Gesamtwert der beiden Aufträge beläuft sich auf 1,8 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Paris mitteilte.

Beide Mandate laufen über 30 Jahre. Der erste Auftrag umfasse die Wasserverteilung und das Abwassermanagement in der Zentralslowakei mit einem Wert von 1,3 Mrd. Euro. Der zweite Auftrag betrifft die Region um die Stadt Poprad und hat einen Wert von 500 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%