Industriegashersteller
Praxair übertrifft Erwartungen

Der US-Industriegashersteller Praxair hat mit seinem Gewinn im abgelaufenen Quartal die Erwartungen von Analysten etwas übertroffen.
  • 0

New YorkDas Nettoergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 14 Prozent auf 429 Millionen Dollar. Allerdings fiel der Ausblick für das Jahresende wegen Währungseffekten weniger optimistisch als erwartet aus. Firmenchef Steve Angel erklärte, es gebe in allen Teilen der Welt ein solides Wachstum - außer in Europa.

Die Praxair-Aktien zeigten sich am Vormittag in New York fast unverändert, sie gaben 0,2 Prozent in einem negativen Marktumfeld nach. Auch der französische Gaskonzern Air Liquide, der ebenfalls mit Linde konkurriert, hatte zuvor von einem soliden Wachstum berichtet. Im abgelaufenen Quartal steigerte Air Liquide den Umsatz um knapp fünf Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. Linde will seine Zwischenbilanz am Freitag vorstellen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Industriegashersteller: Praxair übertrifft Erwartungen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%