Jungheinrich-Chef Hans-Georg Frey
Wachstum ohne Geduze

PremiumHans-Georg Frey, Chef des Gabelstaplerherstellers Jungheinrich, meldet nach zehn Jahren im Amt erneut Umsatzrekorde – auch ohne große Übernahmen. Zum Umgang mit den Kollegen hat er eine ganz eigene Meinung.

Große Emotionen zeigt er nicht, der Vorstandschef des Staplerherstellers und Logistikspezialisten Jungheinrich. Hans-Georg Frey eröffnet natürlich mit der gelben Jungheinrich-Krawatte um den Hals die Bilanzpressekonferenz. Zum ersten Mal spricht er bei dieser Gelegenheit in eine Kamera. Doch da ist kein Zögern. Es geht um die Geschäftszahlen. Und die sind auf Rekordniveau.

Seit zehn Jahren führt Frey die Geschicke des MDax-Konzerns mit 3,1 Milliarden Euro Umsatz und 235 Millionen Euro Gewinn, die Nummer drei im Markt weltweit – hinter Toyota und Kion. Letzterer wuchs zuletzt vor allem durch die Übernahme von Dematic. Solche „Mega-Merger“ schließt Frey aus. Da stellt...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%