Konsortium aus sechs Banken sollen Kredit gestalten
MAN verhandelt offenbar über neuen Kredit

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN verhandelt derzeit nach Informationen aus Bankenkreisen über einen neuen syndizierten Kredit im Volumen von 1,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen wolle damit bestehende Verbindlichkeiten refinanzieren.

HB LONDON. MAN habe ein Konsortium aus sechs Banken beauftragt, die Transaktion zu gestalten. Damit soll den Kreisen der erste syndizierte Kredit, den das Unternehmen im Jahr 2000 in gleicher Höhe aufnahm, refinanziert werden. Damals waren Daten der Reuters-Tochter Loan Pricing Corporation zufolge Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Kleinwort Wasserstein, HSBC und Royal Bank of Scotland an der Transaktion beteiligt.

Bei jenem Kredit hatte MAN den Gläubigern einen Aufschlag von 22,5 Basispunkten zum Interbankensatz Euribor gezahlt. Nach Angaben aus mit der Transaktion vertrauten Kreisen wird der Aufschlag bei dem neuen Kredit bei rund 20 Basispunkten liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%