Kupferhütte
Salzgitter erhöht Anteil an Norddeutscher Affinerie

Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter hat seinen Anteil an der Kupferhütte Norddeutsche Affinerie auf 17,6 Prozent erhöht.

HB HANNOVER. Dies teilten beide Unternehmen am Montag mit. "Die Gespräche über Themen einer industriellen und kommerziellen Zusammenarbeit sind inzwischen angelaufen", erklärte Salzgitter. "Beide Unternehmen sehen unverändert positive Perspektiven, die in den nächsten Monaten konkretisiert werden sollen."

Die Norddeutsche Affinerie erklärte, in einer Reihe von Gebieten könne eine enge Zusammenarbeit interessant sein.

Zuvor hatte die Norddeutsche Affinerie mitgeteilt, dass die HSH Nordbank sich von ihren Anteilen an der Kupferhütte getrennt hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%