Lanxess-Chef Matthias Zachert
„Wir sind in vielen Nischen führend“

PremiumSeit April 2014 ist Matthias Zachert Vorstandschef des Kölner Spezialchemiekonzerns Lanxess. Im Handelsblatt-Interview spricht der Manager über Zukäufe in der Chemiebranche und Ölmultis als Partner.

Herr Zachert, zu Ihrem Amtsantritt Anfang 2014 sprachen Sie vom „Tal der Tränen“, durch das Lanxess schreiten muss. Haben Sie das nun hinter sich?
Wir sind jetzt soweit, dass wir unsere Zukunft wieder selber gestalten und über Wachstum sprechen können. Die Lage im Kautschukmarkt ist zwar weiter schwierig, aber durch unser Joint Venture mit Saudi Aramco sind wir dafür gut gerüstet. Von daher: Ja, wir haben das Tal der Tränen durchschritten.

War das Tal rückblickend denn weniger tief als Sie befürchtet hatten?
Nein, es war zu Beginn eher schlimmer als erwartet. Es gab damals kein Chemieunternehmen in Europa, das eine...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%