Marsans bestellt 73 Flugzeuge
Airbus erhält Milliarden-Auftrag

Der europäische Flugzeughersteller Airbus erhält einen Großauftrag aus Spanien: Der Tourismuskonzern Marsans hat 73 Maschinen bestellt, darunter vier Riesenjets vom Typ A380.

HB MADRID. Der Gesamtwert der Aufträge liege bei einem Listenpreis von 7,5 Mrd. Dollar, teilte Marsans am Donnerstag in Madrid mit. Von den neuen Superjumbos gehen demnach zwei an Air Comet und zwei an Aerolineas Argentinas - beide Fluggesellschaften sind im Besitz von Marsans. Die Bestellung umfasst daneben zehn Maschinen vom Typ A350, 42 Flugzeuge aus der Familie der A320 und fünf Flieger vom Modell A330, wie Marsans weiter mitteilte. Zudem seien zwölf Maschinen des Typs A330 aufgeführt worden, die bereits im vergangenen Dezember gekauft worden seien. Marsans wird von den beiden spanischen Geschäftsmännern Gonzalo Pascual und Gerardo Diaz Ferran...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%