Premium Stada-Manager Wiedenfels und Oetker „Jeder Aktionär wird Geld verdienen“

Der Stada-Vorstandsvorsitzende Matthias Wiedenfels und sein Aufsichtsratschef Carl Ferdinand Oetker sind sich einig: Sie glauben fest, dass es beim Verkauf des Unternehmens an die Finanzinvestoren keine Verlierer gibt.
„Es wird sich sicher einiges ändern.“ Quelle: Pressefoto Stada/Imago
Matthias Wiedenfels, Carl Ferdinand Oetker (v.l.)

„Es wird sich sicher einiges ändern.“

(Foto: Pressefoto Stada/Imago)

Im Gespräch mit dem Handelsblatt erläuterten Stada-CEO Wiedenfels und Aufsichtsratschef Oetker, warum Bain Capital und Cinven als Käufer gewählt wurden, wie es nun mit Stada weitergeht und welche beruflichen Konsequenzen der Deal hat.

 

Mehr zu: Matthias Wiedenfels und Carl Ferdinand Oetker - „Jeder Aktionär wird Geld verdienen“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%