Medienbericht
Peugeot spricht über Verkauf seiner Finanzsparte

Der Autobauer PSA Peugeot Citroen leidet unter der Absatzkrise und will nun an die spanische Banco Santander einen Teil seiner Finanzierungssparte verkaufen. Die Verhandlungen sind aber noch in einem frühen Stadium.

ParisDer kriselnde Autobauer PSA Peugeot Citroen spricht Insidern zufolge über einen Teilverkauf seiner Finanzierungssparte an die spanische Großbank Santander. Damit könnte die Tochter Banque PSA Finance auch ohne die – mit drastischen Auflagen für PSA verbundenen – Staatsgarantien von sieben Milliarden Euro auskommen, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters aus mit den Plänen vertrauten Kreisen. Dies könnte auch Verhandlungen des französischen Autobauers über eine engere Zusammenarbeit mit der amerikanischen Opel-Mutter General Motors einen Schub geben, hieß es weiter. Peugeot und Santander wollten sich nicht dazu äußern.

Die Staatsauflagen sehen Grenzen für Vorstandsvergütungen und Stellenstreichungen vor und ermöglichen es der Regierung, einen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%