Milliardenofferte abgelehnt
BOC gibt Linde einen Korb

Der Wiesbadener Industriegase- und Gabelstaplerspezialist Linde hat ein milliardenschweres Gebot für den britischen Gasewettbewerber BOC abgegeben. Die Übernahmeofferte ist dem BOC-Management aber zu niedrig.

HB LONDON/FRANKFURT. Das Management von BOC habe eine Offerte von Linde einstimmig zurückgewiesen, teilte der britische Industriegase-Hersteller am Dienstag mit. Das Angebot habe die Wachstumsaussichten nicht ausreichend berücksichtigt und sei an eine Reihe von finanziellen und anderen Vorbedingungen geknüpft gewesen. Linde hat nach eigenen Angaben für den britischen Konkurrenten 15 Pfund je Aktie in bar geboten. Grundlage der Offerte sei die starke industrielle Logik eines Zusammengehens beider Unternehmen, teilte Linde am Dienstagabend mit.

Linde betonte, dies sei eine freundliche Annäherung. Eine mögliche Finanzierung sei weit fortgeschritten. Es sei aber nicht sicher, ob tatsächlich ein Angebot gemacht werde oder ob es...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%