Modemesse Berlin
Die Inszenierung der Jeans-Marken

Die Billigketten haben mit eigenen Kreationen aufgeholt. Die Markenhersteller müssen sich neue Tricks überlegen, um die Kunden zu ködern.

BerlinDer Preisbrecher C&A dekoriert seine Jeans-Abteilungen mit goldenen Sesseln und Discokugeln an der Decke. Die Modekette Zara inszeniert ihre Hosen je nach Trend. Gap eröffnet eigene Jeans-Läden in den USA unter der Marke 1969. Allen gemein ist: Sie besetzen den Denimtrend und verkaufen nur Jeans ihrer Eigenmarken.

Für die echten Markenhersteller von Jeans-Mode wird es zunehmend schwierig, sich von den Ketten abzusetzen. Im wichtigen Herstellerland Italien mit Denim-Marken wie Diesel und D&G etwa ist der Umsatz in dem Segment 2011 nach ersten Schätzungen rund ein Drittel eingebrochen, während die günstigen Ketten Marktanteil gewinnen. Wie sich die Marken stärken können,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%