Energie

Premium Neue Struktur bei Energieversorger

RWE-Chef ordnet den Konzern neu

RWE wird neu organisiert: Konzernchef Schmitz trennt die Braunkohlesparte stärker vom Rest der Stromproduktion und baut die zweite Führungsebene um. In den Aufsichtsgremien gibt es erste Kritik an den Plänen.
RWE will sich durch die Neuausrichtung mehr Flexibilität verschaffen. Quelle: Imago/Westend61
Braunkohle-Abbau

RWE will sich durch die Neuausrichtung mehr Flexibilität verschaffen.

(Foto: Imago/Westend61)
 

Mehr zu: Neue Struktur bei Energieversorger - RWE-Chef ordnet den Konzern neu

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%