Premium Neuer Konzernchef Vasant Narasimhan Novartis bekommt einen Medizinmann

Der Arzt Vasant Narasimhan übernimmt den Vorstandsvorsitz bei Novartis, für den Posten hat er sich offenbar mit einigen interessanten Neuentwicklungen qualifiziert. Der Chefwechsel ist ein deutliches Signal.
Der gerade erst 41-Jährige hat in Harvard Medizin studiert. Quelle: Novartis
Vasant Narasimhan

Der gerade erst 41-Jährige hat in Harvard Medizin studiert.

FrankfurtUnvermittelte Führungswechsel sind eher selten in der Pharmabranche. Doch dem Baseler Konzern Novartis ist jetzt eine solche Überraschung gelungen. Anstelle von Joseph Jimenez, der sich mit 57 Jahren in den Ruhestand verabschiedet, soll zum 1. Februar 2018 der gerade erst 41-jährige Vasant Narasimhan die Funktion des Chief Executive Officers (CEO) übernehmen.

 

Mehr zu: Neuer Konzernchef Vasant Narasimhan - Novartis bekommt einen Medizinmann

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%