Neuorganisation
EADS plant Millioneneinsparung in der Rüstungssparte

Durch die Zusammenlegung der Konzerntöchter Cassidian und Astrium will EADS Millionen einsparen. Für die Beschäftigten bedeuten die Pläne nichts Gutes. Die IG Metall macht die Ausrichtung auf die Rendite Sorgen.
  • 2

MünchenDie EADS will durch die Zusammenlegung ihrer Töchter Astrium und Cassidian in den kommenden zwei Jahren rund 690 Millionen Euro einsparen. Nach Informationen des Handelsblattes hat der Konzern diese Summe als „Synergiepotential“ für die interne Fusion ausgemacht.

Wie viele Arbeitsplätze in Deutschland wegfallen, ist noch offen. Die EADS wollte die Angaben nicht kommentieren. Konzernchef Tom Enders will die Beschäftigten am 9. Dezember über die Auswirkungen der geplanten Zusammenlegung informieren.

Der IG Metall Beauftragte für EADS, Jürgen Kerner, fordert von Konzernchef Tom Enders mehr Transparenz. Gegenüber dem Handelsblatt verlangte er, das Unternehmen nicht nur an den Interessen der Börse auszurichten. „Diese kurzfristige Ausrichtung auf die Rendite macht mir Sorgen“, so Kerner.

Mit Blick auf die vollen Auftragsbücher bei der Flugzeugtochter Airbus fordert Kerner ein Umschichten der Kapazitäten. „Man muss überlegen, ob man die militärischen Standorte nicht mit zivilen Aufträgen auslasten kann“.  Die IG Metall hat für Mittwoch an mehreren EADS-Standorten zu Protestkundgebungen aufgerufen.

Kommentare zu " Neuorganisation: EADS plant Millioneneinsparung in der Rüstungssparte"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Hat sich bei den Strategen bei Airbus schon mal eine Leiterplatte der Wehrtechnik und der Raumfahrt nebeneinander gelegt und vergliechen? Beides sind Leiterplatten - korrekt. Doch ist das Basismaterial dasselben? Werden dieselben Bauteile verwendet? Sehen die Lötstellen gleich aus? Hat im Weltall schon mal eine Reparatur an einer Leiterkarte stattgefunden?
    Ich frage mich, wo sollen die Synergieeffekte herkommen? Oder will Airbus zukünftig Flugzeugtechnik in den Weltraum senden?
    Glaube hier vergleicht jemand Äpfel mit Birnen - genau beides ist Obst.

  • ... und die Schuhe der Mitarbeiter bei Cassidium sind dann wohl alle von Adidum.

    Außerdem: es wird nicht mehr von "Rüstung" gesprochen. Heute ist das alles "Sicherheit". Weder Waffen noch Wehrtechnik, sondern alles "Sicherheitstechnik".
    ... und da Sicherheitstechnik völlig unbedenklich ist, kann man die beiden Frickelbuden auch gleich zusammenlegen - und sich unnötig redundante Teile vom Wasserkopf schenken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%