Neuwagenkauf
Jungen Frauen vergeht die Lust auf Autos

PremiumDer Audi A1 und der Fiat 500 haben Erfolg bei den Frauen. Doch das sind Ausnahmen. Unterm Strich müssen die Hersteller um die weibliche Zielgruppe fürchten. Vor allem die Jüngeren machen um Neuwagen einen großen Bogen.

DüsseldorfWas Frauen wirklich wollen, scheint der männerdominierten Autobranche in Deutschland weiter ein Rätsel zu sein. Das zeigt eine aktuelle Studie des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen. Der Anteil der weiblichen Käufer ist demnach im ersten Halbjahr 2015 erneut gefallen. Mittlerweile werden nur noch 32,2 Prozent aller Neuwagen hierzulande an eine Frau verkauft. Insbesondere Fahranfängerinnen ist die Lust auf das eigene Auto vergangen. Nur noch 3,9 Prozent aller Autokäuferinnen sind jünger als 25 Jahre.

„Die Männerwelt Auto hat es kaum geschafft, sich der wichtigen weiblichen Zielgruppe emotional und spannend darzustellen – angefangen vom Produkt, über die Rabattstruktur und den Vertrieb bis...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%