Öko-Autos
Putzig, aber oho!

Klimawandel, Ölpreise, Verkehrskollaps: Das Wettrennen um das Auto der Zukunft ist in vollem Gang. Wie zwei französische Firmen dieses Rennen gegen die Großkonzerne gewinnen wollen – und warum Milliardäre wie Ratan Tata und Vincent Bolloré an deren Visionen glauben.

NIZZA/PARIS. „Klack-klack-klack-klack“ – der Sound des Motors erinnert an den Klang von Citroëns legendärem 2CV, der „Ente“. Kein Wunder, denn wie das französische Kultauto wird auch der Prototyp der Autofirma MDI von einem Zwei-Zylinder-Motor angetrieben. Der 2CV motorisierte ab 1949 ganz Frankreich. Eine Revolution soll auch der tuckernde Prototyp von MDI lostreten: die des Automarkts des 21. Jahrhunderts.

Die wahre Revolution steckt aber unter dem Kunststoffkleid des kleinen Gefährts: Der Motor läuft nicht mit Benzin, sondern mit komprimierter Luft. Tobsuchtssanfälle an der Tankstelle, weil der Sprit schon wieder teurer geworden ist? Das war gestern.

Sagt jedenfalls Guy Negre, Gründer von...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%