OHB
Raumfahrtkonzern steigert Ergebnis

Der Bremer Raumfahrtkonzern OHB konnte im Geschäftsjahr 2016 seinen Konzernüberschuss steigern. Den größten Anteil an den guten Zahlen hat der Unternehmensbereich Space System. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg.

BremenMit der Entwicklung und Fertigung erdnaher und geostationärer Satelliten ist der Bremer Raumfahrtkonzern OHB weiter wirtschaftlich erfolgreich. Im Geschäftsjahr 2016 stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 6,2 Prozent auf 42,7 Millionen Euro, wie das familiengeführte Unternehmen am Dienstag bei der Vorstellung seiner Bilanz mitteilte.

Der Konzernjahresüberschuss lag bei 25,6 Millionen Euro – nach 25,4 Millionen im Vorjahr. Der Umsatz des börsennotierten Konzerns sank von 719,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 699,2 Millionen Euro. Die Dividende soll unverändert bei 40 Cent pro Aktie liegen. Rund 70 Prozent der Aktien sind im Familienbesitz.

Den größten Anteil an der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%