Pfeiffer Vacuum
Pumpenhersteller lehnt Busch-Offerte ab

Pfeiffer Vacuum hat die Übernahmeofferte des Rivalen Busch als zu niedrig abgelehnt. Das Angebot spiegele nicht die Wachstumschancen der Branche wider. Geschäftlich läuft es bei dem Spezialpumpenhersteller sehr gut.

AßlarDer Pumpenspezialist Pfeiffer Vakuum wehrt sich gegen das Übernahmeangebot des badischen Konkurrenten Busch. „Aus heutiger Sicht wird der Vorstand von Pfeiffer Vacuum seinen Aktionären die Annahme des Angebots nicht empfehlen können“, sagte Vorstandschef Manfred Bender.

Die Offerte spiegle nicht den Wert und die Wachstumspotenziale wider. „Wir werden andere Optionen prüfen“, kündigte Bender. Welche das seien ließ er offen. Sie sollen jedoch die Aktionäre „in angemessener Weise an der langfristigen Entwicklung des Unternehmens teilhaben lassen“. Bis zur offiziellen Stellungnahme kann sich der Vorstand des Vakuumpumpenherstellers noch bis zum 27. Februar Zeit lassen.

Busch bietet je Pfeiffer-Aktie 96,20 Euro. Das badische...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%