Prognosen für 2008 bestätigt
Danone erzielt kräftiges Umsatzplus

Der Nahrungsmittelkonzern Danone hat nach einem deutlichen Umsatzanstieg im dritten Quartal die Prognosen für das laufende Jahr bestätigt.

HB PARIS. Zwischen Juli und Ende September sei der Erlös getrieben von höheren Preisen und der Numico-Übernahme um rund 31 Prozent auf 3,85 Mrd. Euro geklettert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Paris mit. Vor Währungs- und Übernahmeeffekten habe das Plus 8,3 Prozent betragen.

Im Gesamtjahr peilt Danone weiter einen Anstieg beim bereinigten Umsatzwachstum von acht bis zehn Prozent an. Zudem bestätigte das Unternehmen die Margen- und Gewinnziele. Demnach soll die um Sondereffekte bereinigte operative Marge um 0,40 bis 0,50 Prozentpunkte zulegen. Der Gewinn je Aktie aus dem fortgeführten Geschäft solle um mindestens 15 Prozent zulegen. Den Vergleichswert für 2007 bezifferte Danone auf 2,38 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%