PS-starker Luxus zum 7er-Preis
BMW kommt mit neuem 6er

Der Autokonzern BMW nimmt nach vier Jahren Pause wieder ein Luxus-Coupé ins Programm. BMW will seine neue 6er-Reihe auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) im September in Frankfurt vorstellen, Ende des Jahres sei die Markteinführung in Deutschland geplant. Eine Absatzprognose wollte ein BMW-Sprecher am Donnerstag nicht abgeben.

Reuters MÜNCHEN. BMW bedient damit erstmals seit 1999 wieder die margenträchtige Nische der Luxuscoupés. Das sind PS-starke und teure Modelle mit zwei Türen und festem Dach. Von 1976 bis 1989 hatte BMW schon einmal ein 6er-Modell im Programm, von dem in verschiedenen Motorvarianten 86 000 Stück verkauft wurden. Von 1990 bis 1999 produzierte der Konzern 31 000 Luxuscoupes der 8er-Serie.

Der Preis des neuen 645 Ci mit Achtzylinder-Motor und 333 PS stehe noch nicht fest, erklärte BMW. Er werde sich jedoch am Niveau der 7er-Limousine orientieren, die mit diesem Motor ab 73 500 € kostet. Später soll es vom 6er auch ein viersitziges Cabrio geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%