Quartalsbericht
Symrise legt Punktlandung hin

Der Duft- und Aromenhersteller konnte Gewinn und Umsatz wie erwartet steigern. Die Niedersachsen wuchsen nicht nur dank guter Geschäfte mit Großkunden.
  • 0

Frankfurt Symrise hat zum Jahresauftakt unter anderem mithilfe guter Geschäfte in Schwellenländern bei Gewinn und Umsatz zugelegt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sei im ersten Quartal binnen Jahresfrist um zwei Prozent auf 85,2 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen aus dem niedersächsischen Holzminden am Mittwoch mit. Damit traf der weltweit viertgrößte Produzent von Düften und Aromen für Parfüm, Kosmetika, Lebensmittel und Haushaltsprodukte fast punktgenau die Schätzungen der Analysten, die 85,3 Millionen Euro erwartet hatten.

Symrise setzte im Zeitraum Januar bis März 416,8 Millionen Euro um und damit 6,6 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Neben guter Nachfrage in Lateinamerika war insbesondere das Geschäft mit Großkunden eine Stütze. Symrise zählt nicht nur Luxusgüterhersteller wie Christian Dior sondern auch Konsumgüterkonzerne wie Procter & Gamble und Lebensmittelproduzenten wie Nestle zu seinen Abnehmern. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 41,1 Millionen Euro - ein Plus von zwei Prozent.

"Wir haben im ersten Quartal eine gute Basis geschaffen und blicken durchaus zuversichtlich auf die kommenden Monate", erklärte Firmenchef Heinz-Jürgen Bertram. Er stellte für das Gesamtjahr in Aussicht, dass Symrise erneut schneller wächst als der Weltmarkt und währungsbereinigt seinen Umsatz zwischen drei und fünf Prozent erhöht. Die operative Rendite (Ebitda-Marge) soll bei mehr als 20 Prozent liegen. Im ersten Quartal wurden 20,5 Prozent erreicht.

Kommentare zu " Quartalsbericht: Symrise legt Punktlandung hin "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%