Reingewinn von 76,50 Milliarden Yen
Canon hebt Prognose an

Eine wachsende Nachfrage nach Farbkopierern und Digitalkameras hat dem Büromaschinen-Hersteller Canon ein gutes Quartalsergebnis beschert.

HB TOKIO. Im abgelaufenen Quartal per Ende Juni sei der Reingewinn im Konzern auf 76,50 Mrd. Yen (rund 570 Mill. Euro) von 56,2Mrd. Yen im Vorjahr gesteigert worden. Damit übertraf Canon auch die eigene Prognose von 69,7 Mrd. Yen. Für das Gesamtjahr erwartet Japans größer Büroausstatter einen konsolidierten Reingewinn über 320 (Vorjahr 275,73) Mrd. Yen. Im April hatte die Prognose noch bei 309 Mrd. Yen gelegen.

Auch Canon-Konkurrent Xerox Corp hatte den Gewinn im zweiten Quartal deutlich verbessert und nach eigenen Angaben ebenfalls von einer wachsenden Nachfrage nach Kopiergeräten und Druckern profitiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%