Skoda: Volkswagens aufstrebende Tochter

Skoda
Volkswagens aufstrebende Tochter

PremiumGerade hat Skoda die Marke von einer Million verkaufter Fahrzeuge erreicht. Jetzt steckt sich das Management der VW-Tochter die nächsten Ziele. Dafür braucht es jedoch mehr als ein florierendes Europageschäft.

Genf/Mlada BoleslavDie nächste Marke ist bereits gesetzt: „Unser neues Ziel sind 1,5 Millionen verkaufte Fahrzeuge pro Jahr“, definiert Werner Eichhorn die nächste Evolutionsstufe bei der Volkswagen-Tochter Skoda. Der verantwortliche Manager für Vertrieb und Marketing, weiß, dass diese Marke aus heutiger Sicht weit entfernt scheint. Aber genauso weit schien vor wenigen Jahren noch das Ziel von einer Million verkaufter Autos, das im vergangenen Jahr erreicht wurde.

Erst seit 1991 gehört die schon 120 Jahre alte Marke zum Volkswagen-Konzern. Zur wechselvollen Geschichte gehört aber auch, dass der Hersteller stattlicher Karossen in der Vorkriegszeit in der Zeit danach zur...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%