Spektakuläre Rüstungsehe
Krauss-Maffei Wegmann und Nexter fusionieren

PremiumMitten in der Euro-Krise überwinden zwei Unternehmen nationale Grenzen. Die Panzerhersteller Krauss-Maffei Wegmann aus München und Nexter aus Paris gehen zusammen. Hinter dem Deal steckt auch eine Botschaft für Europa.

Paris/München/FrankfurtDie Hauptstadt von Europa schien zuletzt an der Ägäis zu liegen. Griechenlands Probleme verdarben selbst begeisterten Europäern die Laune. Nun zeigt ein spektakulärer Deal, dass mehr Europa ökonomisch möglich ist – und sich zugleich Deutschland und Frankreich annähern. Der deutsche Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann (KMW), berühmt durch seinen „Leopard“, und sein französisches Pendant Nexter fusionieren. Seit der Gründung des Flugzeugbauers Airbus (früher EADS) gelingt zum ersten Mal wieder eine Konsolidierung in der Verteidigungsbranche.

Europa hat noch einen Vorwärtsgang – das ist die Botschaft hinter diesem Geschäft.

Am Mittwoch unterschreiben die Eigentümerfamilie Bode für KMW und der französische Staat für Nexter...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%