Spekulationen vor Opel-Entscheidung
Opel-Fertigung in Bochum könnte auslaufen

Der Betriebsrat des Bochumer Opelwerks befürchtet das Auslaufen der Automobil-Produktion an dem Ruhrgebiet-Standort bis zum Jahr 2009.

HB RÜSSELSHEIM. Die Astra-Caravan-Fertigung könnte nach Belgien oder England und die Produktion des Zafira in das derzeit aufgebaute Werk Gleiwitz in Polen verlagert werden, sagte der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel am Mittwoch. Der Gesamtbetriebsrat soll am Donnerstag in Rüsselsheim über das Sparkonzept von General Motors (GM) informiert werden. Proteste seien noch nicht geplant, sagte Einenkel.

„Im Grunde könnten wir nackig ausgezogen werden“, klagte Einenkel. Denn neben einem möglichen Aus für die Montage nach dem Auslaufen der derzeitigen Modellreihen im Jahr 2009 könnte auch die Achsfertigung nach Osteuropa verlagert werden. Dann bliebe nur noch das Presswerk übrig. Den Bericht der „Financial...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%