Toyota, GM, Daimler: Der unheimliche Erfolg der Autoindustrie

Toyota, GM, Daimler
Der unheimliche Erfolg der Autoindustrie

PremiumTrotz Dieselskandal, hohen Investitionen und sonstigen schlechten Nachrichten aus der Autobranche: Die Hersteller machen weiter Milliardengewinne und waren 2016 sogar so rentabel wie nie.

DüsseldorfZuletzt war es Daimler-Chef Dieter Zetsche, der seinen Aktionären Bestwerte präsentieren konnte. Trotz Diskussionen um den Diesel, trotz massiver Investitionen in Zukunftstechnologie und trotz neuer Herausforderer haben die Stuttgarter auch im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder einen Milliardengewinn vorgelegt. Damit bestätigen sie den Branchentrend: Die Autoindustrie ist so rentabel wie noch nie. Das zeigt eine neue Studie des Centers of Automotive Management (CAM) der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt.

Die 17 größten Autokonzerne haben im Jahr 2016 zusammen einen Gewinn von 104 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das sind nicht nur zehn Milliarden mehr als im...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%