Umsatz und Gewinn gesteigert
Fielmann blickt auf gutes Quartal zurück

Die Optikerkette Fielmann hat im ersten Quartal Umsatz und Ergebnis kräftig gesteigert.

dpa-afx HAMBURG. Der Überschuss sei in den Monaten Januar bis März um 14,7 Prozent auf 19,3 Mill. Euro gewachsen, teilte Fielmann am Donnerstag in Hamburg mit. Der Gewinn vor Steuern erhöhte sich den Angaben nach um 16,9 Prozent auf 29,3 Mill. Euro und der Umsatz um 5,9 Prozent auf 203,6 Mill. Euro. 2007 sollen sich alle Kennziffern weiter verbessern.

Insgesamt verkaufte Fielmann 1,5 Mill. Brillen und damit fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Der Konzern profitiert stark von seiner Null-Tarifversicherung, die gegen die Zahlung einer Versicherungsprämie ab zehn Euro die bislang von den gesetzlichen Krankenkassen übernommenen Leistungen garantiert.

Im laufenden Jahr will der Marktführer in Deutschland 35 neue Filialen eröffnen, zwei davon in Luxemburg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%