Volkswagen „Strategie 2025“
Zurück auf Los

PremiumNach der Dieselaffäre will Volkswagen den Neustart. In der kommenden Woche sollen die Mitglieder des Aufsichtsrats die „Strategie 2025“ beschließen. Welche Zukunftsvision Konzernchef Matthias Müller zur Wahl stellt.

Wolfsburg/BerlinAm Ende hat Johann Jungwirth doch selbst in die Tasten gegriffen. Auf seinem Smartphone bastelte der VW-Digitalchef eine Präsentation, um den Umbruch der Automobilbranche zu skizzieren. Mit drei farbigen Linien und Kästen beschrieb er den Wandel aus der alten Welt hin zu elektrischen, selbstfahrenden Autos, die sich viele Menschen teilen.

Neu ist diese Erkenntnis nicht. Überraschend ist, dass sie aus dem Hause Volkswagen kommt. Der Konzern ist vor der Dieselaffäre durch gute Autos aufgefallen, vor allem aber durch sein Streben nach Masse. Mit Innovativen und in die Zukunft gerichteten Diensten abseits dieser Hardware glänzte Volkswagen weniger. BMW und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%