VW-Aufsichtsrat: Vergütungen sprengen jeden Rahmen

VW-Aufsichtsrat
Vergütungen sprengen jeden Rahmen

PremiumVW leistet sich die teuersten Kontrolleure in Deutschland. Auch wenn die Unternehmenszahlen stimmen und sich der Konzern dies offenbar leisten kann, fordern die Aktionäre nun daher eine Reform des Vergütungssystems.

DüsseldorfDie Rangliste der globalen Automobilbranche will Ferdinand Piëch, Aufsichtsratsvorsitzender und Großaktionär des VW-Konzerns, bald erklimmen. Noch liegt man bei der Zahl der verkauften Autos hinter Toyota auf Platz zwei. Die Rangliste der Vergütung dagegen führt Piëch längst an – genauso wie sein Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn. So stellt der VW-Konzern gleichzeitig den am besten bezahlten Aufsichtsratschef und den am besten bezahlten Vorstandsvorsitzenden in Deutschland.

Besonders Piëch hat seinen Vorsprung vor den anderen Konzernaufsehern im Geschäftsjahr 2014 noch einmal massiv ausgebaut. Mit 1,48 Millionen Euro Vergütung liegt der 77-Jährige inzwischen weit vor der Konkurrenz. Die Verfolger Gerhard Cromme (Siemens) und Paul...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%