VW-Nutzfahrzeuge
Bewegte Zeiten

PremiumDie VW-Nutzfahrzeugsparte steht mitten im Umbruch. Im Konzern wird über die Neuausrichtung des US-Geschäfts gesprochen. Die Bücher für kleine Lieferwagen sind voll.

StockholmDas wichtigste Produkt der Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen ist der VW-Bus, das liebevoll „Bully“ genannte Kultobjekt, von dem der Konzern seit 1950 zwölf Millionen Stück verkauft hat. Das neuste Modell präsentierte VW gerade in Sichtweite des Scania-Werkes im schwedischen Södertälje nahe Stockholm. Der Grund war jedoch die schöne schwedische Sommerkulisse und nicht die neue Zweisamkeit.

Die VW-Nutzfahrzeugsparte gehört künftig wie MAN und Scania zum neuen Truck-Vorstand Andreas Renschler. Operativ sind die Vorzeichen der drei Marken, die der Ex-Daimler-Mann Renschler nun zu verantworten hat, völlig unterschiedlich. Scania brachte es im ersten Quartal auf eine Marge von 9,6 Prozent, MAN

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%