"Wichtiger Schritt in der Wachstumsstrategie"
Leoni kooperiert bei Bordnetzen mit China

In seinem Geschäftsbereich Bordnetze hat der fränkische Autozulieferer Leoni ein Gemeinschaftsunternehmen mit der chinesischen Firma THB geschlossen.

HB MÜNCHEN. Die im Nebenwerteindex MDax gelistete Gesellschaft sichert sich damit den Zugang zu allen wichtigen Automobil-Regionen im Süden des Landes. „Basierend auf dieser Vereinbarung übernimmt Leoni mehrheitlich den größten Standort der THB-Gruppe im südchinesischen Liuzhou“, teilte Leoni am Donnerstag in Nürnberg mit. Eine Mitarbeiterin der Investor Relations-Abteilung ergänzte, der Konzern habe in das Joint Venture eine Barkapitaleinlage von 3,2 Millionen US-Dollar eingebracht, THB investiere 1,6 Millionen Dollar. Der Leoni-Anteil belaufe sich auf 70 Prozent.

In Liuzhou werden Leoni zufolge auf rund 8 000 Quadratmetern Kabelsätze produziert. 2005 werde für den Standort, der künftig unter dem Namen Leoni Wiring Systems Liuzhou firmiere, ein Umsatz von zirca zehn Millionen Euro erwartet, hieß es weiter.

„Die Beteiligung stellt einen wichtigen Schritt in der Wachstumsstrategie des umsatzstärksten Leoni Unternehmensbereiches Bordnetz-Systeme dar.“ Die bestehende Kundenbasis von THB Liuzhou biete Leoni Zugang zu wichtigen Abnehmern im Süden Chinas, wie etwa Dongfeng Motor Corp oder SGMW (SAIC GM Wuling Automobile Company). Durch die Zusammenarbeit mit Joint Venture-Partner THB werde darüber hinaus der lokale Bezug von Komponenten oder Steckern erleichtert.

Im Bereich Bordnetze fühle sich Leoni nun mit dem Gemeinschaftsunternehmen in China sehr gut aufgestellt, sagte die Mitarbeiterin von Investor Relations. Der Konzern prüfe derzeit aber in einigen anderen Regionen intensiv weitere Expansionsschritte. Es sei zu früh, Details zu nennen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%