Premium Wie Siemens um US-Ölfirmen wirbt Kundenfang auf bayerisch

Die Ölförderer in Nordamerika kürzen wegen niedriger Preise ihre Ausgaben. Siemens muss daher mit allen Mitteln um die Kundschaft werben. Auf dem Branchentreff in Houston fahren die Münchener dafür sogar Blasmusik auf.
„Endlich sprechen wir die Sprache der Branche.“ Quelle: AP
Joe Kaeser in Houston

„Endlich sprechen wir die Sprache der Branche.“

(Foto: AP)

HoustonAlles scheint zu stimmen. Die Bandmitglieder in Lederhosen und weißen Trachtenhemden. Die blonde Kellnerin mit tiefem Ausschnitt, die auf einem riesigen Bild mit Fachwerkhäusern, deutscher Flagge und dem Schild „Oktoberfest“ aufgemalt ist. Aber als Sänger Martin Gross mit seiner Band „Sonnenschein Express“ das Lied „Ein Prosit auf die Gemütlichkeit“ singt und wiederholt „Zickezacke hoi hoi“ ruft, reagiert niemand im Publikum.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%