Windkraftanlagenbauer
Repower-Aktionäre einigen sich über Anteilskauf

Die bevorstehende Übernahme weiterer Anteile durch Repower-Hauptaktionär Suzlon hat den Aktienkurs des Hamburger Windkraftanlagenbauers kräftig in die Höhe getrieben. Vor allem deshalb, weil das Gelingen der Fusion lange Zeit unklar war.

HB HAMBURG. Die Repower-Titel legten zeitweilig um 17 Prozent zu und lagen am späten Vormittag noch elf Prozent im Plus. Händler verwiesen darauf, dass die indische Suzlon für die Repower-Beteiligung von Großaktionär Martifer mit gut 136 Euro je Aktie deutlich mehr zahlt. Dies treibe die Nachfrage nach Repower-Titeln an. Allerdings war das Repower-Papier in diesem Jahr lange Zeit über 200 Euro wert.

Zuletzt hatte es am Markt immer wieder Spekulationen gegeben, dass die Übernahme scheitern könnte. Suzlon hatte wegen der Finanzkrise eine Kapitalerhöhung verschoben, deren Erlös das indische Unternehmen zur Aufstockung seiner Repower-Anteile verwenden wollte. Suzlon einigte sich mit der portugiesischen Martifer-Gruppe nun darauf, in drei Raten 270 Mio. Euro für deren 22,4-prozentiges Aktienpaket zu zahlen. Im laufenden Monat soll Martifer 65 Mio. Euro erhalten, im April 30 Mio. Euro und im Mai die restlichen 175 Mio. Euro. Durch die Transaktion wird Suzlon ihr Paket auf rund 90 Prozent von zuletzt rund 66 Prozent aufstocken.

Der indische Windturbinenhersteller könnte mit der Übernahme des Martifer-Pakets einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit Repower abschließen. Das sei aber derzeit nicht geplant, sagte ein Suzlon-Sprecher. Dazu würden keine Verhandlungen geführt, erklärte auch ein Repower-Sprecher. Die Repower-Banken hatten darauf gedrängt, dass kein solches Papier unterschrieben wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%