Zufriedene Anleger – Rekordschulden
US-Konzerne kaufen im großen Stil eigene Aktien

PremiumDie Gewinne sinken, doch um Anlegern zu gefallen, kaufen viele US-Unternehmen immer mehr Aktien zurück – auf Pump. Sie sind so hoch verschuldet wie nie. Selbst der einst insolvente Autobauer GM leiht sich Milliarden.

DüsseldorfAls Google sich in Alphabet umbenannte und damit zugleich sein auf die Suchmaschine reduziertes Image verändern wollte, präsentierte das Management seinen Aktionären eine ungewöhnliche Rechnung: Die neue Dachgesellschaft um Larry Page beschloss, im vierten Quartal eigene Aktien im Wert von bis zu 5.099.019.513,59 Dollar zurückzukaufen. Die Zahl ist nicht zufällig gewählt. Die Ziffernkombination entspricht der Quadratwurzel aus 26, also der Anzahl der Buchstaben unseres Alphabets – Googles neuer Name.

Was wie eine Spielerei anmutet und den umbenannten Konzern weniger als ein Drittel seines Jahresnettogewinns von mehr als 15 Milliarden Dollar kosten wird, bereitet anderen Konzernen mehr Schwierigkeiten. Berechnungen des...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%