2004 Markteintritt in Russland geplant
IDS-Auslandsgeschäft soll deutlichen Beitrag leisten

Nach dem vergangenen Rekordjahr will das Software- und Beratungshaus IDS Scheer 2004 verstärkt im Ausland wachsen und dort seine Rentabilität verbessern. Nach China nimmt IDS in diesem Jahr nun Russland ins Visier.

HB FRANKFURT. „Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir das dieses Jahr noch packen“, sagte Co-Vorstandssprecher Ferri Abolhassan mit Blick auf den Markteintritt in Russland auf der Bilanzpressekonferenz am Dienstag in Frankfurt. Am Vortag hatte der IT-Dienstleister mit der Eröffnung eines Büros in Schanghai den Markteintritt in China bekannt gegeben. „Wir werden einen signifikant größeren Auslandsanteil haben in 2004“, sagte Co-Vorstandssprecher Helmut Kruppke. Bereits im ersten Quartal werde der Auslandsanteil weit über die Hälfte zum Konzernumsatz beitragen, ergänzte Abolhassan.

Ob die Präsenz wie in China durch eigene Kraft oder durch Zukäufe zu Stande komme, sei noch nicht entschieden. „In Russland ist noch beides denkbar.“ Für Akquisitionen stünden derzeit 300 Mill. € zur Verfügung aus liquiden Mitteln und genehmigtem Kapital. Mit Niederlassungen und Partnern ist IDS Scheer derzeit in mehr als 50 Ländern mit rund 4000 Kunden vertreten. Die im Technologieindex TecDax notierten IDS-Aktien gewannen 2,7 % auf 16,59 €.

Die Bekanntgabe eines Auftrags von einem großen US-amerikanischen Unternehmen werde voraussichtlich in den kommenden Tagen erfolgen, sagte Abolhassan. Der Wert der Beratervereinbarung für die Firma mit internationaler Reichweite läge im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Davon verspreche sich der auf Software und Beratung spezialisierte Dienstleister auch Wirkung auf die Geschäfte in Europa.

Seite 1:

IDS-Auslandsgeschäft soll deutlichen Beitrag leisten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%