Aktuelle Studie
ARD besitzt die größte Meinungsmacht

PremiumEin „Frühwarnsystem“ zeigt: Der Einfluss der ARD ist höher als vielfach erwartet. Laut einer Studie der deutschen Medienwächter besitzt die Rundfunkanstalt mehr Einfluss als Bertelsmann und Springer zusammen. 

WienÜber die Meinungsmacht der privaten Medienkonzerne wird gerne hart diskutiert – insbesondere auf Kongressen wie den am Dienstag beginnenden Medientagen München. Doch die Wirklichkeit im deutschen Medienmarkt sieht anders aus: Nach einer Studie der Medienanstalten in Deutschland, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt, besitzt die ARD die mit Abstand größte Meinungsmacht. Auch wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk gerne seinen Einfluss herunter spielt.

Die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt kommt im ersten Halbjahr auf 21,8 Prozent am Meinungsmarkt. Die Medienkonzerne Bertelsmann, mit der Sendergruppe RTL, und Axel Springer (Bild, Welt, N 24) verzeichnen hingegen nur 12,1 Prozent beziehungsweise 7,9 Prozent. Das ZDF und der Dax-Konzern...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%