Apple auf Allzeithoch
iPhone 8 sorgt für Euphoriewelle

Apples Jubiläums-Smartphone wirft seine Schatten voraus: Analysten spekulieren, dass das iPhone 8 mit innovativen Funktionen wie Augmented Reality glänzen wird. Die Börse feiert Konzernchef Tim Cook schon jetzt.

Apples Traumlauf an der Wall Street geht weiter. Seit der iKonzern vor knapp zwei Wochen seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt hat, kennen die Anteilsscheine kein Halten mehr.
Zehn Prozent in neun Handelstagen hat die Apple-Aktie zugelegt, dabei enorme 65 Milliarden Dollar an Börsenwert hinzugewonnen und bringt es nun bereits auf eine Marktkapitalisierung von wieder 700 Milliarden Dollar. Bei 133,29 Dollar notierte Apple zudem auf Schlusskursbasis erstmals seit zwei Jahren wieder auf neuen Allzeithochs.

Ausgelöst haben den neuerlichen Kursschub neue Analysteneinschätzungen: So bekräftigte die Schweizer Bank UBS vor allem wegen des Potenzials der Servicesparte iTunes ihre Kaufempfehlung mit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%