Besucherzahlen gestiegen
"Kinos sind gewappnet"

Abschiedsvorstellung von Cinemaxx-Chef Joachim Flebbe: Zum letzten Mal stand der Vorstandsvorsitzende am Donnerstag in Hamburg den Aktionären des Unternehmens Rede und Antwort.

HB HAMBURG. "Der Hauptaktionär wünscht eine neue personelle Führung", teilte Flebbe den Anteilseignern der Cinemaxx AG wehmütig mit. Dennoch müssten sie sich nicht sorgen: Die Kinos seien für die Zukunft gewappnet, sagte der zum 1. Oktober in den Aufsichtsrat wechselnde Manager. Seit 2005 sei es gelungen, Altlasten abzutragen und extreme Kostenersparnisse bei Mieten und im Filmverleih zu erzielen. Das schwache Kinojahr 2007 brachte bei einem Umsatzrückgang von 3,8 Prozent auf 160 Millionen Euro einen Fehlbetrag im Konzern von 5,1 Millionen Euro. Verheißungsvoller entpuppt sich das laufende Geschäftsjahr. Obwohl Flebbe selbst von keiner Erfolgsstory seit 2001 für Multiplex-Kinos sprach, bedankten sich...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%