Bezahldienste-Start-up Adyen
Das Einhorn aus Amsterdam

PremiumDas niederländische Technologieunternehmen Adyen gilt als eine der wertvollsten Gründungen in Europa. Die Firma will den Zahlungsverkehr weltweit revolutionieren – und hat auch Mark Zuckerberg als Geldgeber.

AmsterdamDen Niederländern wird spätestens seit dem Ökonomen Max Weber eine protestantische Arbeitsethik nachgesagt: fleißig, diszipliniert und zurückhaltend. Beim Amsterdamer Unternehmen Adyen wird ebenfalls betriebsam eine Umsatzverdopplung nach der nächsten erwirtschaftet. Nur bei der Bescheidenheit hapert es: Kein Besucher kommt an der Zurschaustellung der prominenten Kunden vorbei. Aufgehängt an einer meterlangen Bilderwand reiht sich ein großer Name an den anderen: von Facebook über Netflix bis hin zu Vodafone und der Fluggesellschaft KLM.

2006 von den Niederländern Pieter van der Does und Arnout Schuijff ins Leben gerufen, gehört das Unternehmen heute zu einer der wertvollsten Gründungen in Europa in jüngster Zeit....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%